jonas hohnke

ohne titel (hammer), 2020


bronze,
2 naegel,
10,5×30,2,5 cm,
2020

Der Bronzeguss eines Hammers hängt auf zwei Nägeln an der Wand. Die Nägel werden jedes mal,
wenn die Arbeit installiert wird, mit diesem Objekt in die Wand geschlagen. Die Schlagseite verändert
sich dadurch von Mal zu Mal und wird so nach und nach bearbeitet, poliert und skulpturiert.